Ortsentwicklungsplanung

Für die Gemeinde Steinburg wird derzeit durch das Planungsbüro BCS stadt + region ein Ortsentwicklungskonzept erarbeitet, in dem auf Grundlage einer Bestandsanalyse sowie einer Bürgerbeteiligung Maßnahmen für die zukünftige Entwicklung Steinburgs vorgeschlagen werden.

In drei Auftaktveranstaltungen für die einzelnen Ortsteile Eichede, Sprenge und Mollhagen wurden bereits viele Stärken, Schwächen und Ideen eingebracht. In der gemeinsamen Bürgerwerkstatt am 11. Mai wurden diese Ideen in thematischen Arbeitsgruppen vertieft und ergänzt. Alle Ideen wurden protokolliert und fließen wenn möglich in die Erarbeitung des Konzeptes ein.

Am Donnerstag 22. August ab 15:00 Uhr wird eine spezielle Beteiligung für Kinder im Grundschulalter (1. bis 4. Klasse) angeboten, die Einladung hierzu wird in der Grundschule Mollhagen verteilt.

Am Dienstag 27. August ab 20:00 Uhr in der Bahnhofsgaststätte Bern werden die Maßnahmenvorschläge öffentlich vorgestellt. Auch hier können noch Anregungen eingebracht werden.

Wenn Sie in den Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, oder wenn Sie Anregungen oder Wünsche äußern möchten, melden Sie sich gerne bei Frau Eilers vom Planungsbüro (eilers@bcsg.de).